Nachhaltige Fotografie für grüne Unternehmen

Steigere messbar deine Markenbekanntheit & verbreite gute Botschaften.

Green Business & solche,

die grün werden wollen

Der Earth Overshoot Day wird immer früher gemessen und bald gibt es schon mehr Plastik als Fische im Meer. Es ist höchste Zeit für einen Wandel in der Gesellschaft. Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Klimaschutz gewinnen angesichts der Klimakrise jeden Tag an Bedeutung.

Zum Glück gibt es Organisationen, Projekte und Marken, die sich hierfür einsetzen und die Welt verbessern. Hier kommt mein Konzept der nachhaltigen Fotografie ins Spiel: Ich unterstütze gute Marken mit Fotomarketing hinsichtlich Branding, Kampagnen, Fair Fashion bis zu Portraits. 

Wie die Zusammenarbeit aussieht

Mit einer nachhaltigen Bildstrategie finden wir die richtigen Bilder für dein Marketing. Wir arbeiten Schritt für Schritt ein Konzept aus, das dein Projekt bekannter werden und deine Ziele erreichen lässt. 

Bildsprache

Wir entwickeln die Bildsprache, die zu deinem Projekt passt.

Fotografie

Ich setze unsere Ideen zielorientiert mit People- & Werbefotografie visuell um. 

w

Anwendung

Ich berate dich bei der An­wendung der Bilder und für das richtige Marketing.

Evaluierung

Wir bewerten die Maßnahmen und planen mit den gewonnen Erkenntnissen neu.

Das sollten grüne Unternehmen online umsetzen

• Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Eine nachhaltige Bildsprache stärkt das Interesse und Vertrauen der Kunden für dein Projekt oder Produkte

• Durch emotionale Bilder mit Menschen werden wertvolle Entscheidungen positiv unterstützt

• Die Markenbekanntheit steigt durch gezieltes Fotomarketing

• Gute Botschaften werden am besten durch ausdrucksstarke Fotos visuell unterstützt

• Fotobeiträge sind das am häufigsten verwendete Mittel, um Engagement auf Social-Media zu erhöhen

Das sollten grüne Unternehmen online umsetzen

• Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Eine nachhaltige Bildsprache stärkt das Interesse und Vertrauen der Kunden für dein Projekt oder Produkte

• Durch emotionale Bilder mit Menschen werden wertvolle Entscheidungen positiv unterstützt 

• Die Markenbekanntheit steigt durch gezieltes Fotomarketing

• Gute Botschaften werden am besten durch ausdrucksstarke Fotos visuell unterstützt

• Fotobeiträge sind das am häufigsten verwendete Mittel, um Engagement auf Social-Media zu erhöhen

Eine stark tätowierte Person hat die linke Hand in der beigen Chino und trägt im Fokus eine schöne Holzuhr von Kerbholz aus Köln

Kundenstimmen

„Simon hat uns hinsichtlich Bildsprache & Social-Media beraten und das Konzept langfristig umgesetzt. Simon arbeitet professionell, verlässlich sowie fördernd und schafft mit seiner ruhigen Art, eine entspannte Wohlfühlatmosphäre während Shootings herzustellen. Zudem konnten wir durch das Fotomarketing eine Umsatzsteigerung meines Webshops von Mai bis Dezember 2019 um 130% verbuchen.“

Merle Gielnik

CORK + CROCHET

„Rückblickend war Simon die perfekte Wahl für unser Fair-Fashion Label. Mir war es wichtig mit einem nachhaltigen Fotografen zu arbeiten, um unserem Nachhaltigkeitsanspruch treu zu bleiben. Simon hat uns im Vorfeld mit der Bildsprache beraten. Den Erfolg eines perfekten Shootings bestätigen die wunderschönen, ausdrucksstarken Ergebnisse. Zudem haben wir eindrucksvoll einen Schub auf Social Media (Pinterest & IG) bekommen, was sich positiv und nachhaltig auf unsere Umsätze auswirkt.“

Kim-Noemie Adam
FREIRAUMREH

„Ich habe mit Simon in verschiedenen beruflichen Kontexten zusammengearbeitet. Seine Einstellung ist stets hoch professionell – doch gleichzeitig kommt auch der Spaß und die Freude an der Sache nicht zu kurz. Simon denkt sich in seine Aufgaben ein, was man jedes Mal im Ergebnis sehen kann. Seine Fotos stehen für sich!“

Marc-Daniel Rexroth
REDITUM Möbel mit Vorleben | dasselbe in grün e.V.

„Wir haben mit Simon schon mehrfach zusammengearbeitet. Die Shootings sind immer super und die Zusammenarbeit ist unkompliziert. Seine nachhaltige Bildsprache sorgt definitiv für mehr Sichtbarkeit unseres guten Zweckes und wurde zahllos bei Veröffentlichung in der Presse verwendet. Wir nutzen die Bilder erfolgreich für Werbung wie Flyer, Webseite und Social-Media. Wir haben unsere Message sichtbarer gemacht. Ich kann ihn nur weiterempfehlen!“

Nicole Klaski
The Good Food

Für unsere Zukunft

Ich arbeite klimapositiv. Wie das geht?

Durch einen Ablauf und Maßnahmen, die Emissionen reduzieren und ganz vermeiden. Ich überkompensiere alle nicht vermeidbaren Emissionen. So werden meine Tätigkeiten sowie die Fotoproduktion klimapositiv.

Zudem lasse ich für jeden Auftrag 100 Bäume pflanzen, um einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

/

Emissionsvermeidung

Dank grünem Büro, Green Hosting, Öko-Strom, Fairem Banking, nachhaltigem Equipment & umweltschonenden Transport vermeide ich Emissionen.

Klimakompensation

Emissionen, die ich nicht reduzieren oder vermeiden kann, werden deutlich überkompensiert.

Positiver Beitrag

Weil es mir immer noch nicht reicht, leiste ich mit dem Pflanzen von 100 Bäumen pro Auftrag einen positiven Beitrag zum Weltklima.

Referenzen

Montag Stiftungen Urbane Räume Logo
Sono Motors Logo
simon veith - klimaschutz community köln
simon veith - faunt
Innatex-Logo-gruen
simon veith - cork + crochet
Sono Motors Logo
simon veith - pinqponq
simon veith - ehrlich textil
Innatex-Logo-gruen
simon veith - kerbholz
simon veith - kerbholz
Sono Motors Logo
simon veith - the good food
simon veith - ehrlich textil
Ein schönes Portrait vom nachhaltigen Fotografen Simon Veith aus Köln

Hej,

ich bin Simon, nachhaltiger Fotograf aus Köln

Seit dem Beginn meiner Selbstständigkeit im Jahr 2016 arbeite ich als People- & Werbefotograf nachhaltig. Meine Kundschaft ist grün und/oder sozial. Wenn ich nicht direkt in Köln fotografiere, reise ich gerne nachhaltig für Fotoprojekte durch Deutschland. 

Als Musik- und Fußballfan in Südhessen aufgewachsen, bin ich 2013 nach meinem Studium in Fulda und Aarhus in meine Wahlheimat Köln gezogen. Ich bin zwar nicht jeck, aber dafür ein echtes Kind der 90er. Seit 2012 lebe ich schon vegan. Anfangs aus Aspekten des Tierwohls, mittlerweile auch aus voller Überzeugung wegen des Umweltschutzes. Was ich sonst noch mag: Podcasts, Konzerte, Kino, Secondhand, Eis & Pizza.

Was ich noch gut kann: Die Uhr ablesen – und die zeigt 5 vor 12! Es ist höchste Zeit für einen Wandel in der Welt. Ich mache mit meiner Arbeit die Nachhaltigkeit sichtbarer. Machst du mit?

Simon Veith in Zahlen

laufende Projekte

Bäume gepflanzt

gegründet

graue Haare

Zufriende Kunden

%

Motivation

Simon Veith in Zahlen

GEGRÜNDET

ZUFRIEDENE KUNDEN

Bäume gepflanzt

Dein Impact. Meine Linse.

Lass uns Nachhaltigkeit sichtbar machen.

Kontakt

Der persönliche Kontakt ist eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Schreib mir gerne eine Nachricht mit deinem Anliegen oder vereinbare direkt einen Termin zum Kennenlernen. Ich freu mich drauf!

Zwei Models mit Second-Hand Fashion gekleidet vor einem Baum in der Wahner Heide mit Sonne im Hintergrund